Schützenkreis Saulgau

Impressum   Impressum
     
 Aktuelles
 Rundenwettkampf
 Luftgewehr
 Kreisoberliga
 Kreisliga A
 Kreisliga B
 Kreisliga C
 Senioren
 Luftpistole
 Kreisoberliga
 Kreisliga A
 Senioren
 Sportpistole
 Freundschaftsrunde
 Kleinkaliber
 3x10
 liegend
 Senioren 50m
 Luftpistole
 Senioren
 Luftgewehr
 Senioren
 Sportpistole
 Freundschafts-RWK
 Senioren
 Kreispokalschießen
 Ergebnisse
 Kreismeisterschaft
 Ergebnisse
 Allgemein
 Bogen Halle
 Bogen im Freien
 Termine
 PDF-Dateien
 Jugend
 Pistolenteamcup
 Oberschwabencup
 Endkampf Jugendrunde
 Kreisliga
 Kreisoberliga
 Auflageschießen
 Kreisvergleichswettkampf
 Aus-/Fortbildung
 Sachkundelehrgang
 Ligaordnung
 Unser Schützenkreis
 Kreisbanner
 Geschichte
 Totengedenken
 Schützenmeisteramt
Finanzordnung
 Links
 Links
Finanzordnung des Schützenkreises Saulgau
 
  1. Zuständigkeiten
    Die Erledigung der nach den Beschlüssen des Kreisschützentages (KST), des Kreisausschusses (KAS) und des Kreisschützenmeisteramtes (KSMA) anfallenden Finanzgeschäfte obliegt dem Kreisoberschützenmeister (KOSM) bzw. in dessen Auftrag dem Kreisschützenmeister (KSM)
  2. Zeichnungsberechtigung
    Für die unter Ziff.1 genannten Finanzgeschäfte sind zeichnungsberechtigt:
        a) bei Bankkonten der KOSM und der KSchM jeder für sich
        b) bei Bargeschäften der KSchM
  3. Leitung der Finanz- und Kassengeschäfte
    Die Leitung der Finanz- und Kassengeschäfte obliegt dem KSchM
  4. Kassenprüfung/Kassenprüfer
    Die vom KST auf 4 Jahre gewählten Kassenprüfer haben mindestens einmal im Jahr das Rechnungswesen des Kreises zu prüfen.
    Der Kassenprüfung ist jederzeit Einblick in die Bücher, Belege und Bankunterlagen zu gewähren.
    Der Prüfungsbericht ist von einem Kassenprüfer beim KST vorzutragen.
Startgelder Kreismeisterschaft
 
Einzelstart
Bogen
Bogen 9,00€
Gewehr
Luftgewehr
KK 100
KK Standard
6,00€
EM 7,00€
KK-Freigewehr 9,00€
GK 100m 11,00€
Pistole
Luftpistole
Freie Pistole
OSP
Spopi
Zentralfeuer
6,00€
Standardpistole
Gebrauchspistole
6,50€
Vorderlader
alle VL außer Perkusions-Freigewehr 6,00€
 
Mannschaften
alle Disziplinen inkl.Abzeichen
(ohne zus.Abrechnung d.M-Abzeichen)
6,00€
 
Gebühren/Bußgelder
fehlender Schützenpass 3,00€
fehlende Startkarte 3,00€
Nichteinhaltung der Startzeit 3,00€
geschlossener Waffenverschluss bei Waffenkontrolle
(sämtliche Waffen einschl. Luftdruckwaffen)
20,00€
nicht rechtzeitig abgegebener Wanderpokal 5,00€
Einzel-Nach- und Ummeldungen 3,00€
Mannschaftsummeldung 5,00€
Einspruchsgebühr 10,00€
Berufungsgebühr 20,00€
Fehlende Aufsicht/Schießleiter usw.
- der Schützenkreis erhält davon 50,00€
- die Ersatzperson erhält davon 50,00€
100,00€
 
Persönliche Vergütungen
Helfer bei KMS 15,00€
Start bei der DM pro Tag für Schüler,Jugendliche und Junioren 20,00€
Start bei EM/WM/Olympia pro Tag 25,00€
Pauschaler Aufwendungsersatz für KSPL 200,00€
Vertreterfunktion und Fahrten zu den Kreissitzungen werden nicht vergütet
PC-Einsatz bei Wettkämpfen und Meisterschaften
für nicht kreiseigene PC´s (PC+Drucker)
Datenverarbeitunganlagen
wird für de Abnützung vergütet,
pro Tag KMS
25,00€
Kreismeisterschaftsvorbereitung 25,00€
RWK + Ligaobmänner
auf Antrag
15,00€
 
Sitzungsgelder
pro Sitzung vergütet der Schützenkreis in Naturalien (Vesper..) im Kalenderjahr einmalig 7,00€
 
Standmieten bei der Kreismeisterschaft
Bogen Halle 150,00€
FITA im Freien 150,00€
Feldbogen 150,00€
andere Disziplinen 10% vom Startgeld als Standgeld
für den durchführenden Verein
Beim Einsatz von el. Standanlagen wird das Standgeld pro Teilnehmer um 0,60€erhöht
 
Zuschuß für die Durchführung des Kreisschützentages
Zuschuß für die Durchführung des Kreisschützentages
Mieten, Musik, Gestattung, Veranstalterhaftpflichtversicherung, GEMA, Dekoration und die Bewirtung der Ehrengäste
500,00€
 
Zuschuß für die Fahnenabordnung (Kreisbanner)
Bezirksschützentag verpflichtend 25,00€
Landesschützentag verpflichtend 50,00€
Deutscher Schützentag nicht verpflichtend 100,00€
sonstige Einsätze innerhalb des Kreises auf Anordnung des KOSM 0,00€
sonstige Einsätze außerhalb des Kreises auf Anordnung des KOSM 25,00€
 
Ligawettkämpfe / Freundschaftsrunden / Rundenwettkampf
Startgebühr Mannschaft mit eMailadresse 10,00€
Mannschaft ohne eMailadresse 15,00€
nicht antreten einer Ligamannschaft
pro Wettkampf
100,00€
Einspruchgebühr 100,00€
Widerspruchsgebühr 100,00€
Nichterscheinen an der Ligasitzung 10,00€
Rückzug einer Mannschaft nach Meldeschluss 100,00€
für RWK + FR gelten die halben Sätze
 
Kreisvergleichswettkämpfe
für Pokale und Auslagen 100,00€
Standgelder werden keine vergütet
 
Pokalschiessen Schützenkreis Biberach
Mannschaft 5,00€
Standgeld wird nicht bezahlt
Ehrungen
(wer beantragt, der bezahlt)
KEZ Silber 4,50€
KEZ Gold 4,50€
 
Ehrengaben Vereinsjubiläen und Einweihungen
zweckgebunden für die Jugendarbeit 50,00€
 
Fahnenweihen
Fahnenband  
 
Sachkundelehrgänge
Sachkundelehrgänge siehe Ausschreibung
Teilnehmergebühr wird direkt mit dem Lehrgangsveranstalter abgerechnet.
 
persönliche Jubiläen
persönliche Jubiläen runde Geburtstage + Verabschiedungen Ehrenurkunde Ehrenurkunde
Krug
Teller
Diese Finanz- und Verwaltugsordnung wurde vom Kreisausschuss in der Sitzung vom 17. März 2003 beschlossen und tritt ab dem 01.04.2003 in Kraft.
Für Ausschreibungen die vor dem 17. März 2003 versandt wurden, gelten die alten Sätze.

88515 Wilflingen, den 17.03.2003

Walter Biesenberger Josef Boos
Kreisoberschützenmeister Kreisschatzmeister


 
Änderungen der Finanzordnung
Datum von wem was
03.07.2014 Kreisausschuß
  1. Ab 2014 wird der Zuschuß zur Deutschen Meisterschaft nur für Schüler, Jugend und Junioren auf 20,00 Euro festgelegt. Ebenso wird kein Fahrgeld mehr zur Deutschen Meisterschaft ausbezahlt.
21.11.2009 Kreisausschuß
  1. Ab 2011 werden die Startgelder für alle Disziplinen um 0,50€ angehoben
    Abstimmungsergebnis: einstimmig.
  2. Erhöhung der Pauschale für den Kreissportleiter
    Bisher 25,-- €
    Dem Antrag zur Erhöhung auf 200,-- € wurde mehrheitlich zugestimmt
17.11.2008 Kreisausschußsitzung Helfergeld bei KMS und Zuschuß für Durchführung des Kreisschützentages
23.03.2007 SKS-Ausschußsitzung nicht rechtzeitig abgegebener Wanderpokal  5,00€
gültig ab Herbst 2007
Nach Oben